revue-@Gewinnspiel

Superjhemp - Gewinnspiel

Zënter 25 retten ech d’ Luxusbuerger Land virun all deene Gängsteren a Spëtzbouwen, déi him un de Kolli wëllen! Mehr…

Een Documentaire iwwert den Fernand Fox an d’Geschicht vum Lëtzebuerger Theater.


Galerie

Sotschi 2014

Eindrücke von Arthur Thill

Olympia

Eindrücke aus Sotschi

Weitere Artikel

Fotos Wahlen 2013

Die Parteien

Wie gut ist die Stimmung?

Es hat begonnen!

Das große Zählen.

Wahlen 2013

Promis wählen

Weitere Artikel

1963 in der Revue

1963 in der Revue

1000 Jahre Stadt Luxemburg

PDF (ca. 4.6 MB)


revue-@Gewinnspiel

Mitmachen und Gewinnen

Kochen mit Superjhemp

Jede Woche locken attraktive Preise: Gewinnen Sie das Kochbuch “Kochen mit Superjhemp” Mehr…

People

15 JAHRE ULT

Ein starkes Team

FOTOAUSSTELLUNG

Salon des Ardennes

15 Jahre „déi Lénk“

Happy Birthday

Weitere Artikel

aktuelles Heft

Die Brisanz des „Stay Behind“

Im Bommeleeër-Prozess wird in den nächsten Tagen über das Dossier „Stay Behind“ verhandelt werden. Lesen Sie einen Hintergrundbericht über die Rolle des geheimen NATO-Netzwerks und die möglichen Verflechtungen mit der Bommeleeër-Affäre. Mehr…

Cartoons

Cartoon 17/14

2. Tag der Staatsvisite in Österreich

Editorial

Editorial

Das Streichorchester

Spätestens seit seiner Rede zur Lage der Nation hat Premierminister Xavier Bettel seine regierungspolitische Unschuld verloren. Das Image seiner Regierung ist vor allem vom Sparen geprägt. Zum Start herrschte noch der „wind of change“. Doch mittlerweile gibt es einige Turbulenzen. Mehr…

Horoskop

Wie stehen Ihre Sterne?

Wochenhoroskop

autorevue Gewinnspiel

Mythos Cowboy

Held mit Visitenkarte

Amerika ist Cowboyland: Die Legende wird gehütet, auch wenn die Welt sich längst weitergedreht hat.

Superjhemp

Zënter 25 retten ech d’ Luxusbuerger Land virun all deene Gängsteren a Spëtzbouwen, déi him un de Kolli wëllen!

Resto-Tip

Dimmi si

„For Italian food lovers“ heißt das Motto dieses Restaurants und genauso ist es auch. Ein Must für Liebhaber der italienischen Küche. Von Pizza bis Pasta über Tagliata bis hin zu Tiramisu – hier bleiben keine kulinarischen Wünsche offen. Ob vor oder nach dem Kino, während eines Shoppingtages oder mittags zwischen der Arbeit, das Dimmi si ist immer einen Besuch wert. Italienischer Wein, Pasta oder Kekse werden auch zum Verkauf angeboten. Wer lieber zu Hause isst, kann sich auch gerne die Gerichte liefern lassen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und das Ambiente ist modern und sehr stylisch. Ein weiteres Dimmi si gibt es in Mersch. Ein drittes Lokal eröffnet demnächst im Süden des Landes.

Restaurant Dimmi si, 12, avenue du Rock’n’Roll, L-4361 Belval, Tel. : 26 54 33 33, www.dimmisi.lu, täglich geöffnet von 11.30-14 und 18-22.30 Uhr.

T-Shirt PäischtCroisière 2014

Aktuelles

175 Jahre Unabhänigkeit

Gelebte Integration

Im Jahr 1839 wurde der Grundstein gelegt auf dem unser Staat und unsere Nation gegenwärtig fuβen. Am kommenden 19. April feiert Luxemburg deshalb 175 Jahre Unabhängigkeit. Wir unterhielten uns in dem Zusammenhang mit dem Historiker Steve Kayser, der den Bogen von einst bis heute spannt. Mehr…

weitere Artikel

Was bedeutet der automatische Informationsaustausch für den Finanzplatz?

Der nackte Steuerbürger

Bettel's erste Rede zur Lage der Nation

Klappe, die erste!

Kriminalität im Grossherzogtum

Krimi und Realität

Wissen & Gesundheit

Zivilcourage

Eine Frage des Selbstwertgefühls

Anderen Menschen in bedrohlichen Situationen beizustehen, ist nicht unbedingt selbstverständlich. Dabei fängt Zivilcourage schon viel früher an, wie Georges Steffgen, Psychologieprofessor an der Uni Luxemburg, weiß. Mehr…

weitere Artikel

Zahlensalat: Die Grenzen des Vorstellungsvermögens

Wie viel sind zwei Milliarden?

Kneten und drücken: voller Genuss bei der Massage

Balsam für Körper und Geist

Positive Effekte von Fastenkuren

Freiwilliger Verzicht

Sport

Die Ultra-Bewegung

Lagerkampf

Sie sind bunt und laut. Sehr laut. Die Ultras bringen Stimmung und ihre Vereinsfarben auf die Ränge. Ihr kompromissloses Auftreten wird mitunter skeptisch beäugt. Mehr…

weitere Artikel

Die Ultra-Bewegung

Lagerkampf

Wie die Äffchen

Die bunte Welt des Kletterns

Selbstbewusst und talentiert

Aufs Kreuz legen

Gastro

Wohlfühlen

Moderne Wohnlichkeit

Sowohl in der Küche als auch im Bad zeichnen sich neue Trends mit Wohlfühlfaktor ab. revue hat einige Highlights rausgesucht. Mehr…

weitere Artikel

Würzen und Heilen: Das kleine Kräuter-ABC

Frisches Aroma

De Maufel: Ein luxemburger Restaurant in Berlin

„Ich gebe den Luxemburger“

Jessica Theis

Fotografin auf Feinschmeckereinsatz

Lebensart

Mythos Cowboy

Held mit Visitenkarte

Amerika ist Cowboyland: Die Legende wird gehütet, auch wenn die Welt sich längst weitergedreht hat. Mehr…

weitere Artikel

Schuhe richtig pflegen und lagern

Saubere Sache

Géraldine Flammang

Video: Akupunktur für Tiere

Medizin anders

Akupunktur für Tiere

Reise

Trekkingwettbewerb

Ein atemberaubendes Abenteuer

Der „Fjällräven Classic“ ist ein Trekkingwettbewerb, der die Teilnehmer über 110 Kilometer per pedes über den „Königspfad“ in Schwedisch-Lappland führt. Mehr…

weitere Artikel

Südafrika

Das schönste Ende der Welt

Gambia

Afrika für Einsteiger

Kroatien

Italien ohne Stiefel

Land & Leute

Die Ausstellung „Power! Photos! Freedom!“

Wer war Gaddafi?

Diktatoren weint niemand Tränen nach. Und sind sie gestürzt, werden sie schnell vergessen. Die Ausstellung „Power! Photos! Freedom!“ wehrt sich dagegen. Damit man aus der Vergangenheit lernen kann. Mehr…

Land & Leute

Bandporträt Zero Point 5

2+2=1

Frecher Stil und Sprachwitz: der Autor Finn-Ole Heinrich

Der Macher

Jean Kènsch macht Kunst aus Stahl und Eisen

Von wegen Schrott

TV

Eine hochkarätige Besetzung

Killer Elite

Eine hochkarätige Besetzung und atemberaubende Action zeichnet diesen in einer Free TV Premiere ausgestrahlten Action-Thriller von Gary McKendry aus. Am Donnerstag, den 1. Mai um 22.00 Uhr auf RTL. Mehr…

TV

Lightning McQueen

Cars 2

BBC-Krimireihe

Sherlock – Ein Fall von Pink

Spannend. Düster. Britisch.

The Guilty

Kino

Need for Speed

Smokey and the Bandits

Les films sur les courses clandestines ne sont pas toujours bons pour la santé, mais il faut dire que pour les poussées d’adrénaline, celui-ci fait très, très fort. Mehr…

Kino

Noah

Le grand Bloub

Salaud, on t'aime

Les pralinés de Monsieur Claude

Nebraska

Road Movie

Tiere

Gnocchi, Sago, Cajun und Drix suchen ein Zuhause

Jede Woche stellen wir Ihnen auf revue.lu Neuzugänge der Luxemburger Tierheime vor. Hunde und Katzen, die zur Adoption frei gegeben wurden und sich nun auf ein neues Zuhause bei tierlieben Menschen freuen. Mehr…

Auto

Eric's Corner

Burnout an der Käsetheke

Kennen Sie Tom Wopat? Oder John Richard Schneider? Nein, wahrscheinlich nicht. Kannte ich auch nicht, oder vielmehr: Ich musste ihre Namen erst herausfinden, obwohl mir die beiden Schmierenkomödianten natürlich rein visuell als das tumbe Gespann aus „The Dukes of Hazzard“ („Ein Duke kommt selten allein“) bekannt waren, oder zumindest hätten sein müssen. Mehr…

Auto

Eric's Car Corner

Die Frau im Mann

E-Mobilität

Neue Eleganz

E-Mobilität

Sparsamer Flitzer

Gewinnspiel

Superjhemp - Gewinnspiel

Zënter 25 retten ech d’ Luxusbuerger Land virun all deene Gängsteren a Spëtzbouwen, déi him un de Kolli wëllen! Mehr…

Bild der Woche

Bild der Woche

Éimaischen

Péckvillercher à gogo: Die „Éimaischen“ lockt auch dieses Jahr tausende Schaulustige in die Stadt und nach Nospelt. Auf dem „Fëschmaart“ ließ es sich Premierminister Xavier Bettel nicht nehmen Erbgroßherzog Guillaume einen gekrönten „Zwitschervogel“ zu schenken.