Home » Gastro » Rezepte » Dessert » Äerdbier-Menthe-Tartar op Panna Cotta

Äerdbier-Menthe-Tartar op Panna Cotta

für 4 Personen

Zutaten

Panna Cotta
500 ml frische Sahne
50 g Zucker
Mark einer Vanilleschote
2 Blätter Gelatine
Erdbeertartar
10 Erdbeeren
1 Bund frische Minze
Etwas Puderzucker

Zubereitung

Am Vortag die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillemark unter ständigem Rühren aufkochen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Alles durch ein Sieb passieren und erkalten lassen. Wenn die Masse kalt ist, in Gläser füllen und über Nacht stocken lassen. Vor dem Servieren die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Minze waschen, trockentupfen, fein hacken und unter die Erdbeeren heben. Das Erdbeer-Minz-Tartar auf der Panna Cotta anrichten, mit etwas Puderzucker betreuen
und mit einem Minzblatt dekorieren.

Danielle Albert

Danielle Albert kam 1968 in Erpeldingen bei Ettelbrück zur Welt. 1987 hat sie an der Hotelfachschule Alexis Heck ihren Abschluss als „Hôtelier-Restaurateur“ gemacht. Gemeinsam mit Ehemann Christian und Schwägerin Désirée leitet sie das Hotel-Restaurant Ecluse in Stadtbredimus und ist als Küchenchefin für das hoteleigene Restaurant „Pier29“ verantwortlich.

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Georges Noesen

Login

Lost your password?