Home » Gastro » Rezepte » Äppelkompott

Äppelkompott

für 6-8 Personen

Zutaten
2-3 kg Äpfel (z.B. Jonagold, Triumpf oder Rambour)
Zucker
Zimt

Zubereitung
Äpfel schälen, entkernen und achteln. Etwas Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Apfelstücke hineingeben und bei niedriger Temperatur kochen, bis sie weich sind. Gelegentlich umrühren. Zucker nach Wunsch hinzugeben, bis die gewünschte Süße erreicht ist. Mit Zimt abschmecken. Das Kompott in heiß ausgespülte, saubere Gläser füllen und die Deckel fest zuschrauben. Denselben Kochtopf einige Zentimeter hoch mit warmem Wasser füllen und die noch warmen Gläser hineinstellen. Das Wasser sollte drei Viertel der Glashöhe erreichen. Kurz aufkochen; danach ist das Kompott für mehrere Monate haltbar.

Rezept zum Drucken laden

Berthe Elsen

Leserköchin

Die 54-Jährige Berthe Elsen aus Böwingen kocht nicht nur gerne für ihre Liebsten, sondern auch für die revue-Leserschaft. Dabei verwertet sie am liebsten Zutaten aus eigenem Anbau und eigener Zucht.

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Martine Decker

Login

Lost your password?