Home » Gastro » Rezepte » Hauptgericht » Fisch » Cataplana

Cataplana

für 4 Personen

Zutaten

800 g festes Fischfilet
(z.B. Seeteufel, Schellfisch, Lachs oder Kabeljau)
100 g Tintenfisch
8 Scampi (ohne Schale, ohne Darm)
20 Miesmuscheln
150 g Tomatenmark
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
250 g festkochende Pellkartoffeln
1 rote Paprikaschote
2 TL geriebener Ingwer
1 Bund frischer Koriander
1 Bund frische Petersilie
2-3 EL Olivenöl
1 Glas Weißwein
100 ml Bier
½ EL Fischkonzentrat
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

Zwiebel und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Fisch waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tintenfisch in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Petersilie, Koriander und Paprikaschote waschen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel leicht darin dünsten. Paprika hinzugeben, dann den Fisch darin leicht andünsten. Knoblauch, Ingwer und Tomatenmark dazugeben und alles gut vermengen. Salzen, pfeffern, Paprikapulver und Fischkonzentrat darüber streuen und mit Wein und Bier ablöschen. Miesmuscheln, Scampi, Petersilie und Koriander dazugeben. Bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Umrühren bei großer Hitze 10 Minuten kochen.

Christiane Zacharias-Hansen

Schulkrankenschwester Christiane Zacharias-Hansen engagiert sich in der Gesundheitserziehung für Kinder und bringt ihnen u.a. gesundes Kochen bei. Zu ihren Lieblingsgerichten gehören Fischsuppen und Salate. Ihr folgendes Blitz-Rezept eignet sich perfekt für Feinschmecker mit wenig Zeit.

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Georges Noesen

Login

Lost your password?