Home » Land & Leute
Grosbous in Aufruhr
14 Jul
2017
Written by Martine Decker

Grosbous in Aufruhr »

Korruption, Verleumdungen und Vetternwirtschaft – mit „De Revisör“ präsentiert „De Schankemännchen“ in diesem Sommer eine fast 200 Jahre alte Groteske, die nach wie vor erschreckend aktuell ist. Regisseur Claude Mangen und Produktionsleiterin Christiane Thommes im Gespräch.

Mehr...
Es war einmal…
12 Jun
2017
Written by Martine Decker

Es war einmal… »

… eine kleine Nation, die im 15. Jahrhundert ein Weltreich schuf und auf vier Erdteilen zu Hause war. Allerdings begann diese Erfolgsgeschichte mit einem gewaltigen Irrtum und endete nicht unbedingt rühmlich. Die Ausstellung „Portugal – Drawing the World“ erzählt indes hauptsächlich von den Sonnenseiten portugiesischer Expansion.

Mehr...
Über Wasser
26 May
2017
Written by Philippe Reuter

Über Wasser »

Die Fährverbindung zwischen Wasserbillig und dem deutschen Oberbillig gehört zur Mosel wie der Wein, der dort angebaut wird. Doch das alte Fährschiff ist etwas in die Jahre gekommen. Ende des Jahres wird es durch ein neues ersetzt.

Mehr...
Coup de Coeur: Groovy
19 May
2017
Written by Martine Decker

Coup de Coeur: Groovy »

In unserer Serie „Coup de coeur“ verraten wir Ihnen diese Woche, warum Slam-Poet Luc Spada seinen ersten Monolog auf das Album „One Foot In The Grave“ von Beck Hansen geschrieben hat.

Mehr...

Login

Lost your password?