Home » Politik & Wirtschaft » Editorial
Edito: Wir schaffen das
25 Mar
2020
Written by Martine Decker

Edito: Wir schaffen das »

Die Covid-19-Krise hat Luxemburg seit Anfang letzter Woche fest im Griff und spätestens mit dem Ausrufen des „Etat de crise“ dürfte auch der Letzte den Ernst der Lage verstanden haben. Der Kampf gegen das Virus ist noch längst nicht überstanden, und der Alltag in Luxemburg dürfte für Wochen oder sogar Monate weiter auf Sparflamme vor sich hin köcheln.

Mehr...
Edito: Globale Angst
18 Mar
2020
Written by Martine Decker

Edito: Globale Angst »

Mit einem „Theater des Absurden“ hat kürzlich die Sportzeitung „Gazzetta dello Sport“ das Spitzenspiel des italienischen Fußballmeisters Juventus Turin gegen Inter Mailand verglichen – ein „Geisterspiel“ vor leeren Zuschauerrängen...

Mehr...
Edito: Reformbedarf
11 Mar
2020
Written by Martine Decker

Edito: Reformbedarf »

Nach den Wahlen 2018 herrschte (wieder einmal) Konsens: Das Luxemburger Wahlgesetz ist nicht mehr zeitgemäß, die Einteilung in vier Wahlbezirke überholt und eine Reform mehr als notwendig...

Mehr...
Edito: Behutsam statt panisch
4 Mar
2020
Written by Martine Decker

Edito: Behutsam statt panisch »

Vor allem zwei Ereignisse standen in Luxemburg am vergangenen Wochenende im Vordergrund. Zum einen hat das Großherzogtum als erstes Land der Welt den kostenlosen Nahverkehr eingeführt – es hat dafür international viel Lob geerntet...

Mehr...

Login

Lost your password?