Home » Politik & Wirtschaft » Reportagen (Page 12)
Ruhe im wilden Wald
23 Mar
2015
Written by Philippe Reuter

Ruhe im wilden Wald »

Beim Thema Jagd spalten sich schon seit Jahrzehnten die Geister. revue stellt zwei Positionen gegenüber, die auf das Für und Wider eingehen.

Mehr...
Von Vergeben und Vergessen
27 Jan
2015
Written by Philippe Reuter

Von Vergeben und Vergessen »

Im Vorfeld der Gedenkfeier zur Befreiung von Auschwitz unterhielten wir uns mit Gerd Klestadt. Der 82-Jährige ist einer der wenigen jüdischen Luxemburger KZ-Überlebenden.

Mehr...

Terror der Extreme »

Europäer schließen sich dem „Islamischen Staat“ an und ziehen in den Krieg. Islamistische Terroristen liquidieren Journalisten, Karikaturisten, Polizisten und alle, die ihnen nicht genehm sind. Der Begriff Islam wird von nicht wenigen mittlerweile als Synonym für Bedrohung benutzt – in Europa bzw. im Abendland, wie es so schön antiquiert von den „Patrioten Europas gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (PEGIDA) bezeichnet wird.

Mehr...
„D’Scheckbuch huet ausgedingt“ (Video)
3 Dec
2014
Written by Philippe Reuter

„D’Scheckbuch huet ausgedingt“ (Video) »

Trotz des Widerstands gegen den Sparkurs und Rückschlägen wie „Lux-Leaks“ will Premierminister Xavier Bettel auf Reformkurs bleiben. Der Regierungschef zieht eine erste Bilanz nach einem Jahr Gambia-Koalition.

Mehr...

Login

Lost your password?