Home » Home » Charlie, Ketty, Snoopy und Aybi suchen neue Herrchen

Charlie, Ketty, Snoopy und Aybi suchen neue Herrchen

Charlie

Charlie
Beagle - 5 Jahre - weiblich
Charlie kam Anfang Juni aus einem Labor frei und lebt zurzeit in einer Pflegefamilie. Sie liebt lange Spaziergänge und tobt liebend gern in einem umzäunten Garten umher. Idealerweise lebt in ihrem neuen Zuhause ein zweiter Vierbeiner. (Tel. 691 260 326)

Interessierte Tierfreunde können bei „Amiavy“ anrufen.

Tel. (nach 17.00 Uhr): 691 260 326, www.amiavy.com, amiavy.asbl@gmail.com

Ketty-1

Ketty
Labrador - 6 Jahre - weiblich
Ketty ist etwas kleiner und mit zwanzig Kilo auch leichtgewichtiger als ihre Artgenossen. Sie ist fast vollständig erblindet, kommt mit dieser Behinderung aber gut klar. Ketty ist eine perfekte Begleiterin, sie ist gehorsam und man kann sie auch losleinen. (Tel. 691 260 326)

Interessierte Tierfreunde können bei „Amiavy“ anrufen.

Tel. (nach 17.00 Uhr): 691 260 326, www.amiavy.com, amiavy.asbl@gmail.com

Snoopy

Snoopy
Mischling - 15 Monate - männlich
Snoopy lebte bis Anfang Dezember tagsüber in einem kleinen Hof und war abends in einem Keller eingesperrt. Jetzt hat er ein neues Leben und lernt täglich neue Dinge. Snoopy genießt jede menschliche Aufmerksamkeit. Er braucht zwar noch etwas Erziehung, ist allerdings sehr lernfreudig. Bei einem Umzug in eine neue Familie wird zu Beginn Amiavy die Trainer-Kosten übernehmen. (Tel.: 621.743.773)

Interessierte Tierfreunde können bei „Amiavy“ anrufen.

Tel. (nach 17.00 Uhr): 691 260 326, www.amiavy.com, amiavy.asbl@gmail.com

Aybi

Aybi
Golden Retriever-Mix - 5 Jahre - weiblich
Aybi kam Anfang Juni aus einem Labor frei. Sie ist dementsprechend noch etwas ängstlich, macht aber täglich große Fortschritte. Sie lebt momentan in einer Pflegefamilie mit zwei anderen Hunden und lernt immer dazu. Ein Zuhause mit einem zweiten Vierbeiner wäre demnach optimal. Mit Stubentigern kommt Aybi klar. Kleine Kinder sind wegen ihrer Hektik aber nicht ideal. (Tel. 621 743 773)

Interessierte Tierfreunde können bei „Amiavy“ anrufen.

Tel. (nach 17.00 Uhr): 691 260 326, www.amiavy.com, amiavy.asbl@gmail.com

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Martine Decker

Login

Lost your password?