Home » Gastro » Rezepte » Dessert » Clafoutis mat Mirabellen

Clafoutis mat Mirabellen

für 6 Personen

Zutaten
450 g Mirabellen
75 g Mehl
3 Eier
75 g Zucker
300 ml Rahm
60 g Butter
Etwas Butter zum Einfetten der Form sowie 2-3 EL feinen Zucker

Zubereitung
Den Ofen auf 210 Grad (Umluft) vorheizen. Mirabellen waschen, halbieren und entkernen. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter einfetten und den Zucker leicht darüber streuen. Mirabellen in eine Schüssel geben. Eier, Zucker, Mehl und Rahm mit dem Handrührgerät gut vermischen. Butter schmelzen und mit dem Teig vermischen. Teig über die Mirabellen schütten und für 15 Minuten in den Ofen geben. Temperatur auf 150 Grad herabstellen und noch weitere 20 Minuten backen. Die Clafoutis können je nach Belieben warm oder kalt serviert werden.

Jeannine Jander

Leserköchin

Die 65-jährige Jeannine Jander aus Pettingen schwang früher beruflich den Kochlöffel in ihrem Restaurant auf dem Camping. Die Lust am Kochen ist bis heute geblieben, dabei zaubert sie mit Vorliebe vegetarische und vegane Speisen auf den Teller.

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Philippe Reuter

Login

Lost your password?