Home » Gastro » Rezepte » Dessert » Dessert aus Schokela

Dessert aus Schokela

für 4 Personen

Zutaten

Moelleux:
300 g Butter
200 g schw. Schokolade
200 g Zucker
4 Eier
50 g Mehl

Orangenblütencreme:
1 l Sahne
800 ml Milch
2 EL Orangenblüte
80 g Zucker
250 g Mascarpone
2 TL Agar-Agar
Schoko-Creme:
500 ml Sahne
200 ml Milch
200 g Milchschokolade
60 g Zucker
2 TL Agar-Agar
Glasur:
200 g Kochschokolade
2 EL Öl

Zubereitung

Für das Moelleux Butter und Schokolade in der Mikrowelle schmelzen. Zuerst den Zucker, dann die Eier nach und nach mit dem Schneebesen einrühren. Mehl mit dem Kochlöffel unterheben. Teig in eine feuerfeste Schüssel geben und bei 200°C 10 Minuten backen. Für die Creme Sahne, Milch, Orangenblüte, Zucker und Agar-Agar in einem Topf verrühren und 3 Minuten aufkochen. Etwas abkühlen lassen und den Mascarpone hinzugeben. Auf den Moelleux geben und im Kühlschrank fest werden lassen. Schoko-Creme-Zutaten in einen Topf geben, 3 Minuten aufkochen, etwas abkühlen lassen und über die erste Creme geben. Im Kühlschrank fest werden lassen. Die Kochschokolade mit dem Öl in der Mikrowelle schmelzen, auf die Creme geben und glattstreichen. Kreise ausstechen und auf einem Teller anrichten.

Dany Jacoby

Dany Jacoby aus Schifflingen ist eine begeisterte Hobbybäckerin. Die Mitarbeiterin aus dem Club Haus Beim Kiosk hat von ihrem Vater, einem Konditor, so manches gelernt.

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Georges Noesen

Login

Lost your password?