Home » Gastro » Milde Ziegenkäse-Torte

Milde Ziegenkäse-Torte

Zutaten für 1 Torte

1 Blätterteig oder Pizzateig
150 g Creme fraîche
200 g milder Ziegenkäse
100 g gewürfelter Schinkenspeck
2 frische Tomaten (alternativ getrocknete)
1 rote Zwiebel
100 g gewürfelter Schinkenspeck
Kräuter der Provence
Rucola-Salat
Honig
Chili-Öl

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Rote Zwiebel und Tomaten fein schneiden. Rucola waschen und trockentupfen. Teig ausrollen, die Creme fraîche auf dem Teig verstreichen. Zwiebeln, Tomaten und Speck darauf verteilen. Mit dem Ziegenkäse belegen und mit den provenzalischen Kräutern bestreuen. Je nach Bedarf mit Chili-Öl würzen. Im Ofen zirka 15 Minuten backen. Vor dem Anrichten mit Rucola bestreuen, mit einem Hauch von Honig beträufeln.

Sylvette Schott-Reuter

Leserköchin

aus Bissen kocht für ihr Leben gern, ist wissbegierig und probiert daher immer gerne neue Gerichte und Zubereitungsmethoden aus. Ihr folgendes Seezungen-Rezept eignet sich hervorragend als Vorspeise oder – mit Beilagen serviert – als Hauptgericht.

Author: Martine Decker

Login

Lost your password?