Home » Gastro » Porettenzapp

Porettenzapp

für 4 Personen

Zutaten

2 Stangen Lauch
2-3 EL Sonnenblumenöl
2 hartgekochte Eier
250 ml Rahm
300 ml Sauerrahm
Etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Lauch gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei nicht zu viel von dem grünen Teil verwenden. Die hartgekochten Eier mit der Gabel zerkleinern. Den Lauch und die Eier in eine Schüssel geben und den Rahm und den Sauerrahm dazugeben. Öl, Salz und Pfeffer hinzugeben. Alles gut miteinander vermischen. Im Kühlschrank eine gute Stunde ziehen lassen. Die Lauchtunke wird mit gequellten Kartoffeln serviert.

Charlotte Michels-Wagner

Charlotte Michels-Wagner aus Strassen hat dieses Kaltgericht nach einem alten Familienrezept ihrer Mutter für die revue-Leserschaft zubereitet. Die 84-Jährige Hobbyköchin hält sich mit Wandern und Spaziergängen fit.

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Georges Noesen

Login

Lost your password?