Home » Gastro » Rezepte » Dessert » Rezept der Woche: Blitz-Eis

Rezept der Woche: Blitz-Eis

Lust auf eine Eiscreme, die gut schmeckt, schnell zubereitet ist, aber nicht – wie viele Eissorten – Unmengen an Zucker enthält? Dann dürfte dieses Rezept nicht nur für Low Carb-Fans eine Versuchung wert sein.

Zutaten

200 g griechischer Joghurt (wahlweise fettfrei)
2 reife Mangos (alternativ ca. 300 g anderes Obst)

Zubereitung

Zuerst die Mango in kleine Würfel schneiden und einfrieren. Dabei sollte man darauf achten, dass die Stücke Platz haben und nicht zu einem Klotz gefrieren. Wenn die Mangostückchen gefroren sind, in den Mixer geben und den Joghurt hinzufügen, dann die Mischung pürieren. Die Eiscreme kann gleich genossen oder aber wieder eingefroren werden. Beim Einfrieren wird das Eis jedoch etwas hart, wenn man es aber einige Minuten antauen lässt, wird es wieder cremig. Wem es nicht süß genug ist, kann etwas Zucker oder Honig beimischen. Guten Appetit!

Myriam Visram

ist in Luxemburg geboren und aufgewachsen. Ihr Studium hat die 36-Jährige nach Graz gebracht, wo sie mittlerweile seit zehn Jahren lebt. Auf ihrem Blog „Milly’s Melting Pot“ beschäftigt sie sich mit der wissenschaftlichen Seite unserer Ernährung und unseres Alltags.

Author: Martine Decker

Login

Lost your password?