Home » People » Skulptureinweihung Petingen

Skulptureinweihung Petingen

Fast fünf Meter ist sie hoch, die neue Statue, die – so Bildhauerin Florence Hoffmann – die Gemeinde Petingen darstellt und gleichzeitig den Gedanken der europäischen Einheit ausdrückt. Für Bürgermeister Pierre Mellina symbolisiert das Auftragswerk, das im Ortsteil „Op der Miillen“, an der viel befahrenen „Avenue de l’Europa“ eingeweiht wurde, auch das Dreiländereck und das Zusammenleben in dieser Region.

Fotos: Thierry Martin

Teilen ...Email this to someoneShare on Google+Print this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook
Author: Georges Noesen

Login

Lost your password?