Home » Gastro » Rezepte » Dessert » Boxemännercher ouni Botter

Boxemännercher ouni Botter

für 6 Stück

Zutaten
120 ml Zucker
60 ml Öl
160 ml Milch
1 Ei
½ Würfel frische Hefe
750 ml Mehl

Zubereitung

125 ml Mehl, Hefe und 80 ml Milch in eine Schüssel geben, mit einem Holzlöffel verrühren und 20 Minuten ruhen lassen. Restliches Mehl, Zucker, restliche Milch, Öl und Ei dazugeben, verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. Ein hölzernes Arbeitsbrett mit Mehl bestäuben und den Teig darauf geben. Diesen in sechs Portionen teilen und Kugeln daraus formen. Kugeln wie folgt zu Boxemännercher formen: Die Teigkugel zu einer Wurst rollen, den Kopf formen, Bauch etwas flach drücken, Arme und Beine mit dem Messer einschneiden. Die Rohlinge 30 Minuten aufgehen lassen. Backofen auf 200°C vorheizen und Boxemännercher 20 Minuten backen.

Please select a teammate in the element settings!

Dany Jacoby

Dany Jacoby aus Schifflingen ist eine begeisterte Hobbybäckerin. Die Mitarbeiterin aus dem Club Haus Beim Kiosk hat von ihrem Vater, einem Konditor, so manches gelernt.

Georges Noesen