Home » Gastro » Gelbes Wundersüppchen

Gelbes Wundersüppchen

Zutaten
600 g Möhren
150 g rote Linsen
1 EL Sesamöl
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
2 EL Ingwer (fein gehackt)
1 Liter Gemüsebrühe
1 EL Sojasauce
1 TL Reisweinessig

Zubereitung
Die Möhren säubern und in feine Stücke schneiden. Das Sesamöl in einem Topf erhitzen, die Knoblauch- und Ingwerstückchen hinzugeben und leicht anbraten. Anschließend die Möhren, die Linsen und die Gemüsebrühe hinzugeben und zum Kochen bringen (dauert etwa 20 Minuten). Dann die Suppe pürieren, mit Sojasauce und Reisweinessig abschmecken – und genießen. Guten Appetit!

Zusammengestellt von Cheryl Cadamuro // Foto: Sven Mühlen, Pixabay

Wunderknolle Ingwer

Ingwer enthält nicht nur immun- und konzentrationsfördernde Vitamine wie Vitamin C und B, sondern auch mehrere Mineralstoffe (Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium, Phosphor und Natrium). Außerdem kann die Wunderknolle beim Abnehmen helfen. Wie das geht: Ingwertee (mit frischer Knolle) zubereiten, einen Schuss Zitronensaft hinzu – und fertig ist der Kalorienkiller. Tipp: Gleich morgens nach dem Aufstehen trinken.

ginger-1960613

Sven Mühlen aka „de grénge Léiw“

Im April 2014 hat Sven seine Ernährung komplett umgestellt, tierische Produkte wollte er nicht mehr auf seinem Teller haben. Trotz vieler Unsicherheiten hat er sich an die vegane Ernährung herangetastet. Mittlerweile, so sagt er, fühle es sich an, als habe er nie anders gelebt. Für die, die es ihm nachmachen wollen, bietet er auf seinem Blog Rezepte an, die den Umstieg auf die tierproduktfreie Kost erleichtern: www.degrengeleiw.com

Author: Philippe Reuter

Login