Home » Home » Reis-Demuth-Wiltgen

Reis-Demuth-Wiltgen

Im November war das Luxemburger Jazztrio in Japan auf Tournee, im März haben die Musiker in Nicaragua gespielt und dort die Organisation Sonflora kennengelernt. Anschließend fiel die Entscheidung, deren Projekt ein Benefizkonzert zu widmen.

Der Name Sonflora ist der Sprache Esperanto entlehnt und bedeutet Sonnenblume. Da Sonnenblumen ihr Gesicht stets der Sonne entgegen richten und dabei ihre Schatten hinter sich lassen, hat die Organisation Sonflora diese Kernidee aufgegriffen, indem sie Kindern aus drei ländlich geprägten Dörfern in der Umgebung von Poneloya eine Insel bietet, auf der sie willkommen sind, aus ihrem oft von häuslicher Gewalt und Armut geprägten Alltag auszubrechen. Als Pianist Michel Reis, Kontrabassist Marc Demuth und Schlagzeuger Paul Wiltgen im März 2014 im Teatro Nacional Ruben Dario in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas, ein Konzert spielten, besuchten sie am darauffolgenden Tag das Projekt Sonflora und waren beeindruckt davon, wie viel Spaß betroffene Kinder dort beim Lernen, Spielen und „Kind sein“ haben. Prompt fiel die Entscheidung, die Organisation mit ihrem Namen zu unterstützen. Immerhin gilt das 1998 gegründete und zwischendurch getrennte Trio alseines der besten der internationalen Szene. Das erste Album erschien 2013 beim renommierten französischen Label Laborie Jazz.

Im gleichen Jahr erhielt die Formation u.a. die Auszeichnung „Export Artist of the Year“ in der Kategorie Jazz vom Luxemburger Exportbüro MUSIC:LX für die zahlreichen Auftritte und Tourneen im Ausland verliehen. Nun beweist das Reis-Demuth-Wiltgen Trio zudem, dass ihnen der Erfolg keineswegs zu Kopf gestiegen ist, sondern dass sie nach wie vor mit beiden Beinen auf der Erde stehen und darüber hinaus ein großes Herz für kleine Mitmenschen haben, die bislang weniger Glück in ihrem Leben hatten. Beim Benefizkonzert werden 50 Prozent der Ticketeinnahmen an Sonflora gespendet. (Foto: Marlene Soares)

Am 18. Dezember um 20 Uhr im Trifolion in Echternach, www.ReisDemuthWiltgen.com, www.sonfloranicaragua.com

Gabrielle Seil

Journalistin

Ressort: Kultur

Philippe Reuter