Home » Aktuelles Heft » revue Nr. 4

revue Nr. 4

Revue über Tourismus in Zeiten der Pandemie und die Auswirkungen der Krise auf die Reisebranche. Lesen Sie außerdem ein Interview mit Henri Juda, dem Gründer von „MemoShoah“, anlässlich des Holocaust-Gedenktags, einen Artikel über die Arbeit der Telefonseelsorge SOS Détresse, einen Bericht über das Bühnenstück „Les frontalières“, ein Porträt der Stabhochspringerin Lara Buekens, und wir haben uns für das Auto als nostalgisches Statussymbol interessiert. Wie jede Woche gibt es selbstverständlich auch das neue Fernsehprogramm.

-> Shop

-> e-Paper

Author: Philippe Reuter

Login