Home » Gastro » Rezepte » Dessert » Rezept der Woche: Erdbeertörtchen mit Basilikumgelee

Rezept der Woche: Erdbeertörtchen mit Basilikumgelee

Für die revue hat sich Chefkoch Arnaud Bottinelli dieses kreative und deliziöse Rezept einfallen lassen, das Sie zu Hause nachkochen können. Wir wünschen viel Spaß und einen guten Appetit. Mehr zu Bottinelli und dem Restaurant Alavita, sowie weitere Rezepte finden Sie in der aktuellen Revue.

Zutaten:

500 g Erdbeeren

Für das Basilikumgelee
2 g Gelatine
60 g Wasser
16 g Zucker
10 Blätter Basilikum

Für den Teig
50 g weiche Butter
50 g Grießzucker
50 g Eier
50 g gemahlene Mandeln

Für die Cremefüllung
250 g warme Milch
10 Blätter Basilikum
40 g Eigelb
42 g Zucker
12 g Speisestärke
10 g Weizenmehl
20 g Butter

Zubereitung:

Das Basilikumgelee:
Erhitzen Sie das Wasser, geben Sie den Zucker hinzu und zehn Blätter Basilikum. Zirka zehn Minuten einziehen lassen. Die Gelatine hinzufügen. Die gesamte Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen.

Der Teig:
Vermischen Sie die weiche Butter und den Grießzucker. Die gemahlenen Mandeln und die Eier hinzugeben. Mit den Händen zu einem Teig verkneten und mindestens eine Stunde kühl ruhen lassen.
Kleine Förmchen, zirka 10 bis 15 Zentimeter Durchmesser, einfetten und mit dem Teig auslegen. Im Ofen einige Minuten backen lassen. Den Teig aus den Förmchen lösen und abkühlen lassen.

Die Cremefüllung:
Die Basilikumblätter in die Milch geben und ziehen lassen. Vermischen Sie Eigelb und Zucker. Geben Sie Speisestärke und Weizenmehl hinzu. Vermischen. Geben Sie die Hälfte der warmen Milch hinzu. Gut miteinander verrühren und anschließend zwei Minuten kochen lassen. Am Ende der Kochzeit die Butter hinzugeben und
cremig rühren.

Text: Cheryl Cadamuro, Foto: Philippe Reuter

Author: Dario Herold

Login