Home » Gastro » Rezept der Woche: Mini-Tartelettes mit Cassiscreme

Rezept der Woche: Mini-Tartelettes mit Cassiscreme

Leicht säuerlich, aber dennoch mit einer gewissen Süße: Freunde von Zitrustörtchen dürften diese Tartelettes mit einer Creme aus schwarzen Johannisbeeren lieben. 

Zutaten für 15 Mini-Tartelettes

für den Teig:
75 g Mehl
50 g weiche Butter
50 g Zucker
1 Eigelb
1 TL Backpulver
2 Prisen Salz

für die Cassiscreme (Cassis-Curd):
100 g schwarze Johannisbeeren (Cassis)
1/4 TL Zimt
1/2 TL Vanillezucker
15 g geschmolzene Butter
1 Ei
30 g Zucker
2 TL Zitronensaft

Zubehör: Silikonbackform für Mini-Tartelettes

Zubereitung

Den Ofen (ohne Blech) auf 180° Umluft vorheizen. Alle Zutaten für den Teig der Reihe nach in einen Behälter geben und vermischen. Anschließend mit den Händen kneten. Falls Sie keine Silikonform verwenden, die Backförmchen einfetten. Den Teig gleichmäßig auf die Formen aufteilen (am besten abwiegen) und in den Vertiefungen festdrücken.
Die Form auf ein kaltes Backblech stellen und in den Ofen schieben. 12 Minuten bei
180° backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und in der Backform abkühlen lassen. Die Johannisbeeren mit dem Zimt und dem Vanillezucker in einem Topf 10 Minuten leicht kochen lassen. Währenddessen das Ei, die geschmolzene Butter, den Zucker und den Zitronensaft mit einer Gabel verrühren. Diese Masse zu den Johannisbeeren geben und
5 Minuten auf mittlerer Flamme erhitzen. Auf jeden Tarteletteboden 1 TL Creme geben. Die Törtchen im Kühlschrank kalt werden lassen und genießen.

Zusammengestellt von: Cheryl Cadamuro, Fotos: Jeia Scholtus, privat

Jeia Scholtus

Jeia Scholtus
„REGIONAL und SAISONAL“ ist das Motto von Mypickedfood.lu. Mit Zutaten aus dem eigenen Garten, der freien Natur oder von lokalen Betrieben zaubert Jeia zu jeder Jahreszeit passende Rezepte. Von der Vorspeise bis zur Hauptspeise sowie tolle Geschenkideen aus dem Garten und Ideen zur Resteverwertung; auf Mypickedfood.lu ist für jeden Geschmack etwas dabei. www.mypickedfood.lu

Schwarze Johannisbeeren (schwaarz Kréischelen)  sind mit einem Vitamin C-Gehalt von um die 150 Milligramm auf 100 Gramm Frucht echte Vitaminbomben. Sie aktivieren, wie rote und weiße Johannisbeeren auch, Verdauung und Zellstoffwechsel, stärken das Immunsystem und wirken nervenberuhigend.

Author: Dario Herold

Login