Home » Gastro » Rezept der Woche – Moelleux aux chocolat Grand cru

Rezept der Woche – Moelleux aux chocolat Grand cru

Für revue hat sich Chefkoch Arnaud Deparis dieses kreative und deliziöse Rezept einfallen lassen, das Sie zu Hause nachkochen können. Wie wünschen viel Spaß und einen guten Appetit.

Zutaten für 4 Personen:

190 g Grand cru-Schokolade
180 g Butter
125 g Zucker
210 g Eier
80 g Eigelb
80 g Mehl
Vanilleeis
Pfefferminze
frische Himbeeren

Zutaten für die Vanillesauce (Crème anglaise):

1 l Vollmilch
2 Vanilleschoten aus Madagaskar
8 Eigelbe
120 g Zucker

Zubereitung:

Die Butter zum Schmelzen bringen und über die Schokolade gießen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, Mehl und Eier hinzufügen. Anschließend die geschmolzene Butter mit der Schokolade unterheben. Einen Metallring mit etwas Butter einfetten, die Schokoladenmasse einfüllen und eine ganze Nacht abkühlen lassen. Im Ofen bei 200 Grad 7 Minuten backen lassen.

Zur Zubereitung der „Crème anglaise“ Zucker, Vanillemark und Eigelb schaumig schlagen. Die Milch mit den Vanilleschotten aufwärmen und anschließend (nachdem Sie die Vanilleschoten entfernt haben) langsam über die aufgeschlagene Eimasse geben und unterrühren. Während dem Kochen mit einem Spatel umrühren, bis die Temperatur 85 Grad erreicht hat. Die Creme dann sofort vom Feuer nehmen und in den Kühlschrank stellen.

Den „Moelleux aux chocolat“ mit einer Kugel Vanilleeis, ein paar Himbeeren und einem Pfefferminzblatt anrichten. Die Vanillesauce, je nach Geschmack, hinzugießen.

Author: Dario Herold

Login