Home » Gastro » Rezept der Woche: Pappardelle mit Trüffeln

Rezept der Woche: Pappardelle mit Trüffeln

Lust auf eine Pasta mit dem besonderen Etwas, die aber bitte auch fix zubereitet ist? Dieses Rezept dürfte diesen Ansprüchen mehr als gerecht werden.

Zutaten für 3-4 Portionen

500 g Pappardelle
150 ml Sahne
1 EL Parmesan gerieben
2 EL Trüffelpaste (oder günstiger: Champignonpaste mit Trüffel)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Pappardelle nach Anleitung garen. Währenddessen die Sauce vorbereiten: Die Sahne mit Salz und Pfeffer würzen, den Parmesan hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Dann die Trüffelpaste hinzufügen. Vor dem Servieren die Pappardelle in der Sauce schwenken und auf einem Teller anrichten. Et voilà, guten Appetit!

Zusammengestellt von: Cheryl Cadamuro / Fotos: Myriam Visram

web_Myriam-VisramMyriam Visram
ist in Luxemburg geboren und aufgewachsen.
Ihr Studium hat die 37-Jährige nach Graz gebracht, wo sie mittlerweile seit zehn Jahren lebt. Auf ihrem Blog „Milly’s Melting Pot“ beschäftigt sie sich mit der wissenschaftlichen Seite unserer Ernährung und unseres Alltags.

Author: Dario Herold

Login